26/11/2022

Welches Lkw-Planensystem sollte man wählen?

Rate this post

Die Verwendung von Lkw-Planen ist sehr entscheidend für den Schutz von Waren vor Unwettern und anderen Schadensfällen. Sie trägt auch zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer bei. Angesichts ihrer Bedeutung gehört es zum guten Ton, eine bessere Art der Befestigung zu wählen. In diesem Menü erfahren Sie, welches Planensystem Sie am besten auswählen sollten.

Lkw-Planensystem

Ein automatisches Planensystem

Dies ist eine effektive Lösung, um die Ladeflächen eines modernen Sattelschleppers mit einer Plane abzudecken. Da das Ziel darin besteht, die transportierte Fracht während der Fahrt zu schützen, ist das automatische Planensystem die beste Option. Die Vorrichtung sperrt Witterungseinflüsse wie Regen oder Schnee aus, sodass die Waren unversehrt bleiben. Für jeden Lkw ist dies eine unverzichtbare Lösung.

Automatische Planen sind Zubehörteile, die mithilfe eines Motors betrieben werden. Mithilfe eines Motors können sie durch den Fahrer angehoben oder abgesenkt werden. Ebenso haben sie die Fähigkeit, sich automatisch einzufahren, wenn der Fahrer aus dem Lkw aussteigt. Diese Automatisierung trägt auf die eine oder andere Weise zur öffentlichen Sicherheit bei.

Ein widerstandsfähiges und langlebiges System

Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit sind ebenfalls zwei entscheidende Faktoren für eine gute Wahl. Eine automatische Plane erfüllt diese Eigenschaften, da sie aus einem starken und absolut zuverlässigen Material hergestellt wird. Auf dem Markt gibt es nämlich Planen, die nur aus Polyester bestehen, andere aus PVC oder PU-beschichtetem Material.

Die Festigkeit sorgt dafür, dass die Plane den Gefahren, die während des Transports auftreten können, perfekt standhält. So kann sie die transportierten Güter leicht vor dem Einfall von Sonnen- oder UV-Strahlen, starken Winden, sintflutartigen Regenfällen usw. schützen. Andererseits gilt: Je stärker die Plane ist, desto mehr Lasten kann sie unabhängig von ihrem Gewicht tragen.

Die Sicherheit ist im Transportwesen ein sehr wichtiges Kriterium. Daher wäre eine strapazierfähige Abdeckung eine optimale Lösung. Aus wirtschaftlichen Gründen ist es außerdem wichtig, dass die Plane langlebig ist. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit einer ungewollten Erneuerung.

Ermöglicht eine beschleunigte Arbeit

Einer der größten Vorteile der Planenabdeckung für Kipper ist ihre Schnelligkeit. So können Sie Ihren Lkw in Sekundenschnelle (in weniger als 45 Sekunden) mit einer Plane abdecken und die Plane entfernen. Der Fahrer muss nämlich kein Seil bereithalten, um das Netz zu ziehen. Bei einer automatischen Plane legen Sie das Netz durch eine Drehbewegung des Arms auf die Ladefläche, den Rest erledigt Ihre Fernbedienung. Ihre Aufgabe ist es, die Tasten auf der Fernbedienung zu bedienen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Gewährleistet die Sicherheit des Benutzers.

Dieses Abdeckungssystem verfügt über eine unvergleichliche Sicherheit. Mit diesem System können Sie beruhigt arbeiten. Im Gegensatz zu anderen Systemen muss der Fahrer nicht aus dem Lkw aussteigen, bevor er die Arbeit erledigt. Alles ist bei ihm in seiner Kabine. Außerdem müssen Sie mit dieser Lösung weniger Handarbeit leisten und gehen kein Unfallrisiko ein.

Trägt zu Ihrer Wirtschaftlichkeit bei

Die automatische Baschierung sorgt für einen geringeren Widerstand und eine bessere Aerodynamik. Dadurch ist sie sehr wirtschaftlich und Sie sparen ca. 6 % Ihres üblichen Kraftstoffs. Wenn Sie nur einen Lkw haben, können Sie damit bis zu 1.000 Euro pro Jahr verdienen.

Ein maßgeschneidertes Planensystem

Je nach Lkw oder der Dichte der zu transportierenden Güter ist es ratsam, eine geeignete Plane auszuwählen. Wenn sie nämlich auf die Größe des Kippers abgestimmt ist, wird die Abdeckung der Güter optimal und einfacher. In diesem Fall kann der Lkw sie also problemlos aufnehmen. Wenn es um den Transport von Tieren geht, ist es außerdem wichtig, Öffnungen vorzusehen, um den Lufteintritt oder die Belüftung zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert